Katesunday Archive

Latest Posts

2014 und 2018: Favoriten-Erfolge und Überraschungen

Nicht nur der sportliche Erfolg spielt ja oft im Nachhinein eine Rolle beim Erinnern von Weltmeisterschaften, sondern auch ganz subjektive Erlebnisse: Waren die Fans von Island nun einfach nur einprägsam oder ist die Mannschaft tatsächlich weit gekommen? Warum war dem einen

Kurioses rund um die letzten Weltmeisterschaften

Eine Fußballweltmeisterschaft bringt auch immer wieder kuriose Geschichten mit sich. Kein Wunder, ist doch die weltweite Aufmerksamkeit riesengroß, so manches nicht planbar oder oft emotional begründet. WM 2002 Japan/Südkorea Mit Oliver Kahn wurde zum ersten Mal ein Torhüter zum besten Spieler

1990: Der wiedervereinte Weltmeister

Vor acht Jahren erst – und passend zum Höhepunkt von Italo Disco – hatte der Gastgeber das Turnier gewonnen. Nun war es das Jahr eins nach 1989. Ein gutes Omen für das deutsche Team? Oder sollte es wieder ein südamerikanisches machen?

1998: Frankreich schaffts daheim

Mehr afrikanische Teams dank 32 teilnehmender Mannschaften, das war einer der Akzente schon weit vor Beginn der 16. Weltmeisterschaft. Kurios hingegen: Dem Mitbewerber Schweiz war wegen technischer Mängel abgesagt worden, Marokko hatte später einen Bestechungsskandal am Hals. Mittlerweile klassisch: der Modus